Halt die Klappe Kopf von Lisa Sophie Laurent

Besonders bezüglich meiner Depression versuche ich immer wieder neue Lösungswege zu finden, um gesund zu werden. Eine Zeit lang dachte ich, ich hätte alles versucht. Aber das stimmt nicht, deswegen versuche ich es immer weiter. Dieses Buch von der Youtuberin Lisa Sophie Laurent ist einer dieser Wege. Als ich es gesehen habe, dachte ich, ich„Halt die Klappe Kopf von Lisa Sophie Laurent“ weiterlesen

Vorteile an Depressionen

Vorteile an Depressionen? Vor ein paar Jahren hätte ich das nicht für möglich gehalten. Depressionen wünscht man nicht mal seinem größten Feind, was sind denn da bitte die Vorteile? Ich weiß nicht, wann das geschehen ist, aber irgendwann habe ich angefangen die positiven Dinge an Depressionen zu sehen. Denn auch, wenn einem alles so grau„Vorteile an Depressionen“ weiterlesen

Mein erstes Studiensemester an der LMU München

Ich muss ganz offen zugeben, dass München nicht meine Wunschstudienstadt war. Viel lieber hätte ich in Innsbruck oder Nizza studiert. Am liebsten Psychologie. Da ich den ersten Psychologieaufnahmetest in Innsbruck jedoch nicht bestanden habe, habe ich beschlossen trotzdem in meiner Heimat anzufangen zu studieren, um sozusagen keine Zeit zu „vergeuden“. Ich habe mich dann für„Mein erstes Studiensemester an der LMU München“ weiterlesen

3 Stunden in Innsbruck

Wer kennt es nicht? Einfach so mal drei Stunden in Innsbruck verbringen? Viele würden denken das lohnt sich nicht, aber in drei Stunden konnten wir erstaunlich viel von dieser Stadt sehen. Zunächst lohnt es sich einfach nur durch die Altstadt und die Fußgängerzone bis zum Goldenen Dächern zu laufen. Die vielen schönen Häuser mit den„3 Stunden in Innsbruck“ weiterlesen

Möhrenkuchen mit Frischkäse-Topping

Dieses unglaubliches Rezept habe ich ursprünglich aus diesem Kochbuch: Das Rezept an sich ist unglaublich gut, jedoch für Studenten gar nicht soo geeignet, wie es das Buch verspricht. Es enthält viele Zutaten, die man als Student nicht einfach so zu Hause hat und erfordert dann doch ein wenig mehr Zeit als gedacht. Dennoch gehört es„Möhrenkuchen mit Frischkäse-Topping“ weiterlesen

To live in Cannes

Ich selbst habe an der Côte D´Azur meine gesamte Kindheit verbracht. Meine Familie und ich wohnten in Saint Tropez und unsere Großeltern in Cannes. Wir verbrachten sehr viel Zeit in Cannes, die wir vielleicht etwas anders als normale Touristen verbringen konnten. Da ich über mehrere Jahre immer wieder zurück nach Cannes gekommen bin und sich„To live in Cannes“ weiterlesen

Ein Wochenende in Ljubljana

Auf den Weg machten wir uns von München aus mit dem Flixbus. Die Reise dauerte nur einige Stunden und war sehr angenehm, da wir uns davor die absoluten Premiumplätze ganz vorne reserviert hatten. Außerdem gibt es wie bereits bekannt im Flixbus WLAN und die Reise war sogar für uns als Studenten mehr als bezahlbar. Geschlafen„Ein Wochenende in Ljubljana“ weiterlesen

Mousse au Chocolat

Es gibt nichts besseres als eine gute Mousse au Chocolat. Egal, ob einfach so als gute Nachspeise, Snack oder Mitbringsel , die Mousse au Chocolat kann alles! Für eine Französin wie mich ist dieses Rezept ein Muss und ich habe Jahre gebraucht, um das richtige „perfekte“ Rezept zu finden. Die Zubereitung an sich dauert nicht„Mousse au Chocolat“ weiterlesen

Vorsatz 2020: Ökologischer werden

Nein ich heiße nicht Greta Thunberg. Aber ich heiße auch nicht Donald Trump. Vor allem als Studentin in München bekomme ich die Fridaysforfuture-Thematik besonders mit. Und wenn man jeden Tag in die Vorlesung geht und wieder Fridaysforfuture Facts oder Termine für Demonstrationen an die Tafeln geschrieben wurden, beginnt man doch irgendwie sich damit zu beschäftigen.„Vorsatz 2020: Ökologischer werden“ weiterlesen