Welches Therapieverfahren ist für mich das Richtige?

Nachdem man so viel Stärke aufgebracht hat und die Entscheidung getroffen hat in Therapie gehen zu wollen, kommen noch jede Menge andere „Hürden“ auf einen zu. Eine davon kann sein, welches der vielen Therapieangebote man nutzen soll. In Deutschland gibt es vier Therapieformen, die von gesetzlichen Kassen übernommen werden. Es gibt natürlich noch einige andere„Welches Therapieverfahren ist für mich das Richtige?“ weiterlesen

P R Ü F U N G S A N G S T

Ein Thema, das wohl allen bekannt vorkommt. Auch ich kenne dieses Gefühl nur zu gut. Vor meinen Statistikklausuren konnte ich Tage lang nicht gescheit essen, litt unter Bauchkrämpfen, bekam Herzrasen, Übelkeit und schwitzige Hände, sobald ich nur an die Prüfung dachte. Über meine geistige Verfassung möchte ich gar nicht erst reden. Aber es ist egal,„P R Ü F U N G S A N G S T“ weiterlesen

Wenn es brennt und keiner kommt

Stell dir vor es brennt und keiner kommt. Das wäre eine Katastrophe. Stell dir vor ein Gebäude oder irgendwas anderes brennt, und keiner kommt, um zu helfen. Diesen Satz kann man finde ich auch auf (psychische) Krankheiten übertragen. Stell dir vor es brennt (und zwar in deinem Kopf) und keiner kommt. Mir ist bewusst, dass„Wenn es brennt und keiner kommt“ weiterlesen

Psychotherapie

E R F A H R U N G E N^U N D^T I P P S In diesem Beitrag möchte ich ein bisschen über meine Therapie reden. Warum habe ich mich entschlossen zur Therapie zu gehen? Wie finde ich einen passenden Therapeuten? Hilft Therapie wirklich? Wie läuft eine Therapiestunde ab? Was macht man in„Psychotherapie“ weiterlesen

Die Übung mit der Schokolade

A C H T S A M K E I T „Magst du eigentlich Schokolade?“, fragt mich meine Therapeutin am Anfang meiner Therapiestunde. Ich weiß zunächst nicht, was ich antworten soll, worauf meine Psychologin hinaus möchte. „Ja, natürlich mag ich die.“ Sie nickt und holt eine Tafel Zartbitterschokolade hervor. Sie packt sie aus und reicht„Die Übung mit der Schokolade“ weiterlesen