Positiv-Buch für schlechte Tage

Für schlechte Tage habe ich mir dieses Buch angeschafft. Gekauft habe ich es bei odernichtoderdoch, aber man kann das mit jedem beliebigen Notizbuch machen.

Es ist ein Versuch mir dabei zu helfen nicht den ganzen Tag im Bett zu liegen und zu weinen.

Ich habe es mit lauter positiven Dingen gefüllt. Darin steht meine Routine für den Morgen, an der ich mich entlang hangeln kann, wenn ich wirklich gar nicht weiß, was ich mit mir selbst anfangen soll. Ich habe Freunde hineinschreiben lassen. Es stehen meine Lieblingsrezepte drinnen. Außerdem habe ich positive Zitate und Sprüche darin aufgeschrieben. Vielleicht auch Fotos reingeklebt, die mich zum Lächeln bringen. Außerdem stehen darin positive Gedanken und Ziele, die ich verfolge. Meine Lieblingsplaylist habe ich auchzu Papier gebracht. Man kann alles mögliche in dieses Buch schreiben. Und jedes Mal, wenn es mir nicht so gut geht, dann blättere ich dieses Buch durch. Und tatsächlich: Manchmal hilft es!

K E E P G O I N G !

Veröffentlicht von mayyoulive

g e t b u s y l i v i n g

2 Kommentare zu „Positiv-Buch für schlechte Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: